über mich

Seit über 20 Jahren begleite ich Menschen auf ihren Lebenswegen, Jugendliche, Familien, Frauen, Kinder.

  • In der Sozialarbeit (Suchtprävention,Jugendarbeit, , Scheidungs- und Trauerbegleitung, Begleitung von Menschen mit Behinderungen,... )
  • bei kreativ Projekten
  • bei Outdoortagen mit Kindern und Erwachsenen bei denen das Wiederherstellen der Beziehung zu Mutter Erde, der uns umgebenden Natur im Vordergrund steht.

In den letzten Jahren formte sich daraus bodyartsoul , eine ganzheitliche Herangehensweise bei dem alles Erfahrene als Schatz zu Verfügung steht, miteinander verwoben und sich gegenseitig ergänzend, je nach Bedürfnis des Klienten und meiner Einschätzung angewendet wird.


  • Auf meinem spirituellen Weg (seit .?wahrscheinlich immer. :-) beschäftigen mich insbesondere die Traditionen 
  • Nord und mittelamerikas .Zeremonien zur Ehrung von Mutter Erde und allem was ist, Schwitzhüttenrituale, Yoga, yoga nidra und natürlich das Wissen  des alten Hawaiis. 
  • Mahalo, Pylamja, Gracias, Danke  to all my teachers and keepers knowledge.

Stationen

  • dipl. Sozialarbeiterin in den Bereiichen Jugend und Kinder, Frauen, Familie und Suchtprävention
  • Trainerin für  Schulungen und Fortbildungen  im Bereich Essstörungen und  Medien- und anderen Süchten
  • langjährige Praxis in der Arbeit mit Jugendlichen und deren Umfeld
  • Mal-und Gestaltungstherapie MGT Wien
  • Ausbildung zur Lomi Lomi Nui Practioner in Salzburg, Oliver Reichholf
  • Erlebnispädagogische Weiterbildungen an der Wildnisschule der Alpen, Ron und Geli Bachmann
  • Ausbildung zur medizinischen Masseurin am Wifi St.Pölten
  • Kahuna Student am Australian Colleg für Kahuna Bodywork, Kiai Weber
  • Praxis an der comprehensiv clinic in Mullumbimby, Australien
  • seit 2014 praktizierende Humanenergetikerin
  • auf meinem spirituellen Weg seit wahrscheinlich immer. :-) beschäftigen mich insbesondere die traditionen 
  • nord und mittelamerikas, nidra yoga und natürlich das Wissen  des alten Hawaiis. 
  • Mahalo, Pylamja, Gracias, Danke  to all my teachers and keepers knowledge.

Ort (Karte)

 

Kommentare

Peter Bauer am Dienstag, 26. September 2017 10:31

Schön, dass es dich gibt

Schön, dass es dich gibt :D
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 19. Mai 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.